Das Waldbad am Limes - ein tolles Freibad im fränkischen Seenland

 

Wir waren neulich mal wieder im Freibad und haben das Waldbad am Limes in Gunzenhausen ausprobiert. Mitten im fränkischen Seenland ist das eine tolle Alternative für alle, die auch mal abseits von den Seen baden gehen möchten. Mit 4,50€ pro Erwachsener und 2,50€ Eintritt pro Kind (ab 6 Jahren) ist das Freibad zugegebenermaßen nicht gerade das günstigste. Allerdings lohnt sich ein Besuch dennoch aufgrund der zahlreichen unterschiedlichen Attraktionen. Es ist wirklich für Jedermann und –frau etwas dabei.

 

Wunderschön in der Natur gelegen bietet das beheizte Bad tolle Becken für alle an.  Zum einen verfügt das Bad über ein Schwimmerbecken, das 50-Meter lang ist und in dem man munter seine Bahnen drehen kann. Zum anderen ist hier auch der Fünf-Meter-Sprungturm mit einem separaten Sprungbecken in der Nähe. Wer weniger mutig ist, kann auch von den niedrigeren Blöcken springen. ;-)

 

Was richtig toll ist, ist der Wildwasserkanal, der rund um eine Grotte verläuft im Spiel- und Spaßbecken. Außerdem gibt es hier noch eine Whirl-Pool-Insel – Wellness für die Mamas ;-) mit Unterwasserliegen für alle Geschmäcker etwas.. Die 100 Meter lange Riesenrutsche und die dreibahnige Breitrutsche sind gerade für die Kinder und Jugendlichen ein absolutes Highlight. Beide Rutschen verlaufen in extra Becken, so dass sich keiner der Schwimmer gestört fühlen muss. Für die kleineren Kinder gibt es ein Nichtschwimmerbecken wiederum mit einer wunderschönen Rutsche, die auch die Kleinsten schon prima nutzen können. Außerdem gibt es dort einen Springbrunnen, einen Wasserfall und ein Schiffchenkanal. So ist Spaß für alle garantiert.

 

Der Liegebereich ist riesig und mit vielen Bäumen bepflanzt. So ist garantiert auch dann ein Schattenplatz zu finden, wenn es voller ist. Für die Gäste stehen im Bereich der 20.000 qm großen Liegefläche zudem Beachvolleyball-Felder, Fußballtore, Basketballkörbe und Outdoor-Schach zur Verfügung. Außerdem gibt es einen Spielplatz mit einem tollen Piratenschiff und viel Sand zum Spielen. Ein Sonnensegel sorgt auch an heißen Tagen für angenehmen Schatten.

 

Im Kiosk gibt es leckere Imbissmöglichkeiten zu familienfreundlichen Preisen.

 

Ein wirklich tolles Bad mit vielen unterschiedlichen Erlebnismöglichkeiten für Groß und Klein, das einen wunderschönen Tag im Freibad garantiert.

 

Das Waldbad am Limes findet ihr in Gunzenhausen, Leonhardsruhstraße 46. Es hat im Sommer täglich von 7 bis 20 Uhr geöffnet. Wenn Ihr euch den Artikel für später merken wollt, könnt ihr das hier auf Pinterest tun.