Shaiko von Sue Glanzner - Buchvorstellung und Verlosung

 

*Buchvorstellung und Verlosung

Es gibt Autorinnen, die sind einfach so toll, dass man jedes ihrer Bücher nur lieben kann. So ergeht es mir mit den Büchern von Sue Glanzner. Nicht nur, dass Sue ein wundervoller und echt lustiger Mensch ist, sondern dass ihre Kinder-und Jugendbücher meine Jungs und mich auch immer total ins Herz treffen. So erging es mir schon bei der Reihe „Kalle Komet“ und jetzt auch wieder mit ihrem neuen Buch „Shaiko“. Sue gelingt es immer, auch eine persönliche und lehrreiche Message in ihre Bücher zu packen. Übrigens nicht nur für Kinder.  Und ich kann mit Fug und Recht behaupten, jedes ihrer Werke lohnt sich. Ich durfte Sue auch schon interviewen. Schaut mal hier.

Heute möchte ich euch aber Shaiko vorstellen, das im Härter Verlag erschienen ist und von Oscar M. Barrientos wunderschön illustriert wurde. Bei Shaiko handelt es sich um einen Hai, der in einer geheimen Bucht lebt und von den Geschwistern Shana und Koan entdeckt wird. Shana und Koan lieben das Meer und gehen grundsätzlich mit allen Lebewesen vorurteilslos und sehr behutsam um. So geschieht es, dass sich zwischen dem scheuen König der Meere, der von allen Menschen gefürchtet wird, und den Kindern eine tiefe Freundschaft entwickelt. Diese Freundschaft wird allerdings nicht gut geheißen, vor allem nicht von den Eltern von Shana und Koan. Als dann ein Haiangriff passiert, droht ihr neuer Freund mit einer Harpune gefangen zu werden. Die Geschwister setzen nun alles daran zu zeigen, dass Haie nicht bösartig sind. Und es wichtig ist, dass sie in Frieden mit allen zusammenleben dürfen, um das ökologische Gleichgewicht im Meer zu bewahren.  Wie die Geschichte ausgeht, möchte ich an dieser Stelle  nicht vorweg nehmen.
Sue gelingt es den Spannungsbogen während der ganzen Geschichte aufrecht zu halten und informiert ihre Leser sehr eindringlich darüber, dass die Meere und überhaupt die ganze Erde nicht uns gehören und wir auch nur Besucher auf diesem Planeten sind. Dementsprechend sollten wir uns auch verhalten. Besonders beeindruckt hat mich auch der Zusammenhalt der Geschwister Shana und Koan. Sie setzen alles daran Shaiko zu retten. Kinder haben keine Vorurteile, sind unbefangen und offen für alles und geben so einer, für uns Erwachsenen völlig undenkbaren, Freundschaft eine Chance.

Der Schlussteil des Buches beinhaltet eine ausführliche Erklärung der Fachbegriffe und der Taucherzeichen, die im Buch verwendet werden. So lernt man noch einmal ganz viel über Haie.

Das Buch wird für Kinder ab 8 Jahren empfohlen, kann vorher aber schon prima vorgelesen werden.

Besonders freue ich mich jetzt aber, dass ich ein Exemplar von „Shaiko“ an euch verlosen darf.

Um zu gewinnen, müsst ihr Folgendes tun:

 

*   Folgt meiner Facebook-Seite Mama Nisla rockt & bloggt.

 

* Kommentiert den dazugehörigen Facebook-Post mit der Antwort auf die Frage, welcher eurer liebster Meeresbewohner ist.

 

Das Gewinnspiel startet jetzt und endet am Sonntag, 10. Mai 2020 um 18 Uhr. Die Gewinner werden anschließend ausgelost und von mir per privater Nachricht oder Mail benachrichtigt und erklären sich mit der Adressweitergabe zur Gewinnvermittlung einverstanden. Alle Daten werden im Nachhinein von mir gelöscht. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Viel Glück. <3

 

 

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0