Schmetterlinge stempeln - eine schönste Bastelidee für den Frühling

Liebt Ihr Schmetterlinge auch so wie ich? Sie symbolisieren für mich Freiheit und ich verbinde sie mit wunderschönen Farben, der Sonne und guter Laune. Damit wir auch permanent welche zu Hause haben, haben wir uns einfach selbst welche gestempelt. 😊Geht super einfach, auch schon für die Kleinsten geeignet, und sieht toll aus. Ihr braucht: Schwamm, Haargummi, Fingerfarbe, schwarzen Filzstift und Papier.  

 

Wie geht’s? Um den Schwamm einen Haargummi in die Mitte binden, so dass die Form eines Schmetterlings entsteht. Schwamm in die Farbe tauchen oder mit einem Pinsel anmalen und auf ein Blatt Papier drucken. Nun noch Fühler und evtl. Punkte malen. Ein wunderschöner Schmetterling ist entstanden.  😍Habt es gut Ihr Lieben und fühlt Euch frei! Nisla