Saftiger Schokokuchen mit Nuss-Nougat-Creme aus dem Thermomix

 

 

Schokokuchen und Nuss-Nougat-Creme. Mehr Worte bedarf es nicht. Außer es zu genießen.
Hier das Rezept für Euch:

 

 

 

-        150g Zucker

 

-        4 Eier

 

-        1 Päckchen Vanillezucker

 

-        100g Speiseöl

 

-        200g Naturjoghurt

 

-        20g Milch

 

-        100g Nuss-Nougat-Creme

 

-        300g Mehl

 

-        1 Päckchen Backpulver

 

-        30g Backkakao

 

-        1 Prise Salz

 

-        100g Schokotröpfchen

 

 

 

Zucker, Eier und Vanillezucker in den Mixtopf geben und 2 Minuten Stufe 4 verrühren. Öl, Joghurt, Milch und Nuss-Nougat-Creme hinzufügen und eine weitere Minute Stufe 4 verrühren. Mehl, Backpulver, Backkakao und Salz hinzugeben und weitere 45 Sekunden Stufe 4 vermischen. Schokotröpfchen hinzugeben und 30 Sekunden Stufe 4 unterrühren. In eine gefettete Springform mit Kranzeinsatz füllen und im vorgeheizten Backofen bei 180° Ober-/Unterhitze ca. 40 Minuten backen. Auskühlen lassen und mit Puderzucker bestreuen. Auf Facebook findet ihr mich unter Mama Nisla rockt & bloggt. Da gibt es neben Rezepten auch viele andere tolle Dinge von mir. Weitere Thermomix-Rezepte gibt es hier.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Marie von Fausba (Samstag, 16 März 2019 19:47)

    Hallöchen,
    dein Kuchen sieht ja verdammt lecker aus.
    Ich hätte jetzt nicht gegen ein Stück davon. :)
    Liebe Grüße Marie