One-Pot-Pasta mit Hähnchenbrust aus dem Thermomix

 

Habt Ihr Lust auf ein herrlich cremiges Gericht ohne viel Aufwand und alles in einem Topf? Dann habe ich was für Euch! Ein One-Pot-Pasta-Gericht mit Hähnchenbrust.

 

Ihr braucht:

 

1 Zwiebel

 

2 Knoblauchzehen

 

15g Olivenöl

 

600g Wasser

 

250g Hähnchenbrust

 

1 Teelöffel Hühnerbrühe

 

1 Esslöffel Senf

 

25g Honig

 

300g Sahne

 

300g Penne – Nudeln

 

250g Gemüse nach Wahl (ich habe Möhrchen und Erbsen aus der Dose genommen)

 

Parmesan nach Belieben

 

 

 

Zwiebel und Knoblauchzehen in den Mixtopf geben und 5 Sekunden Stufe 5 zerkleinern. Mit dem Spatel nach unten schieben. Olivenöl hinzugeben und 5 Minuten 100° Stufe 1 erhitzen. Wasser hinzufügen und weitere 5 Minuten 100° Stufe 1 kochen. Hähnchenbrust in Würfel schneiden.  Schmetterling einsetzen! Nudeln, Hähnchenbrust, Honig, Senf, Sahne, Penne und Gemüse in den Mixtopf geben und 22 Minuten, Linkslauf, 100°, Stufe 1 kochen. Mit Parmesan nach Belieben bestreuen. Fertig. Guten Appetit. ;-) Pinnt Euch das Rezept doch gleich hier


Weitere Thermomix-Rezepte findet ihr hier.