Nutella Muffins aus dem Thermomix

 

Ich bin ja ein absoluter Muffins-Fan. Wenn sie dann noch so einfach gehen, Nutella beinhalten und glücklich machen, was könnte es Besseres geben? 😉

 

 

 

Zutaten:

 

125g weiche Butter

 

140g Zucker

 

2 Eier

 

½ Päckchen Vanillezucker

 

80 g saure Sahne

 

60g fettarme Milch

 

½ Päckchen Backpulver

 

Prise Salz

 

200g Mehl

 

Ca. 120g Nutella

 

 

 

Backofen vorheizen auf 180° Ober-/Unterhitze. Weiche Butter und Zucker in den Mixtopf geben und 30 Sekunden, Stufe 4 verrühren. Eier hinzufügen und weitere 20 Sekunden Stufe 4 rühren. Vanillezucker, saure Sahn und Milch hinzugeben und 10 Sekunden Stufe 6 unterrühren. Mehl, Salz, Backpulver dazugeben und nochmals 20 Sekunden Stufe 4 verrühren.

 

Muffinform mit Teig befüllen. Oben auf die einzelnen Förmchen einen gehäuften Teelöffel Nutella geben und mit der Gabel in den hellen Teig ziehen. Ca. 20 Minuten backen. Und genießen.
Weitere Thermomix-Rezepte findet ihr hier. Und wenn ihr euch das Rezept auf Pinterest merken wollt, dann findet ihr es hier.