Weihnachtspäckchen mit Eurer Hilfe - lasst uns Liebe streuen

 

*Ich brauche Eure Hilfe*

 

Mensch Ihr Lieben, was waren das für krasse Tage die letzte Zeit. Ich habe auf meinen Blogbeitrag über unsere Freundschaft mit einer syrischen Familie viele, viele positive Reaktionen geerntet und ich habe mich so gefreut, weil ich gemerkt habe, ja die Menschen denken noch mit dem Herz. Sie sind noch nicht vollkommen verroht und vorurteilsbehaftet. Sie glauben noch an das Gute im Menschen, sind offen und denken lila, rot, gelb, grün, blau!

 

Natürlich gab es auch die ein oder andere braune Meinung. Vor allem auf der Blog-Seite selbst. Und das hat mich erschüttert und fassungslos gemacht und ich habe dementsprechend reagiert. Aber wisst ihr was, ich habe keine Lust meine Energie dafür zu verschwenden. Ich möchte es ins Gegenteil verkehren und Liebe säen. Und dafür brauche ich Eure Hilfe! Seid ihr dabei?
Ich hatte neulich ja schon mal von meiner #Rockstarparentsdogood – Challenge aus dem letzten Jahr erzählt und auch, dass ich gerne dieses Jahr wieder etwas Ähnliches  mit Euch starten möchte! Habt Ihr Lust? Das wäre so genial. Denn wir sind ja jetzt viiiieeel mehr coole Menschen hier als noch vor einem Jahr, also müsste ja auch viiiieeel mehr gehen. ;-) Gerne möchte ich in diesem Jahr die Initiativen „Liebe im Karton“ und „SlingsforRefugees“ unterstützen. Beide arbeiten eng zusammen und packen wundervolle Kartons für bedürftige Familien in Polen und Syrien. Für diese Päckchen werden noch allerlei Dinge benötigt und ich würde mich so freuen, wenn wir ganz viel zusammen bekommen.

 

Was wird also gebraucht:

 

  • Babykleidung (neu) in 56/62

  • Babydecken

  • Babyhygieneartikel wie Wundcreme, Feuchttücher, Babyöl

  • Hygieneartikel für die Mamas wie Deoroller, Duschgels

  • UND GANZ WICHTIG: Beschriftete Glückwunschkarten für die frisch gebackenen Mamas

 

 

 

Ihr könnt das alles an mich schicken und ich leite es an die entsprechende Stelle weiter. Die Päckchen werden am 15. November in Würzburg gepackt, so dass es wichtig wäre, dass die Sachen bis 13. November bei mir sind. Von der Packaktion gibt es dann natürlich auch Bilder für Euch! Ihr könnt die Sachen einfach in normale Kartons oder Tüten packen. Die, die mich kennen, dürfen mir die Sachen wie immer persönlich vorbeibringen. ;-) Auch das mit der vor die Tür stellen klappt ja ganz gut. Für alle anderen, schreibt mir bitte eine Nachricht unter nisla@mama-nisla-rockt.de

Es wäre ganz toll, wenn ihr diesen Beitrag auch ganz oft teilt, so dass wir viele, viele Menschen erreichen und viele glückliche Gesichter schaffen. Ich weiß, wir rocken das wieder. Ich danke Euch <3 Das überwältigende Ergebnis findet ihr hier.

 

Zum Artikel vom letzten Jahr geht es hier.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Codu (Mittwoch, 10 Oktober 2018 22:50)

    Eine super tolle Idee- mache gerne mit