Konfetti Rakete für Kinder -tolles DIY zu Silvester

Heute habe ich ein ganz tolles und einfaches DIY für Euch und Eure Kids. Die Kids können prima helfen und haben eine Menge Spaß. Alles, was Ihr braucht ist:

 

-Klopapierrollen

 

- Konfetti

 

- Papier in bunten Farben

 

- doppelseitiges Klebeband

 

- Bänder nach Wahl

 

- Schere, Kleber

 

- Luftballon

 

 

 

Zunächst schneidet Ihr von dem Luftballon den Schnörpsel ab und stülpt ihn über die eine Seite der Klopapierrolle. Um den Luftballon, der auf der Klopapierrolle aufliegt, klebt ihr doppelseitiges Klebeband. Dann schneidet Ihr Bänder nach Wahl zurecht, die die Raketendüsen darstellen und klebt sie auf das doppelseitige Klebeband. Um die Klopapierrolle klebt Ihr anschließend das Papier Eurer Wahl, je nach Lust und Laune. Für den Racketendeckel nehmt ihr etwa den doppelten Durchmesser der Klopapierrolle und schneidet einen Kreis aus. In den Kreis schneidet ihr vom Rand etwa einen 2 cm langen Schnitt und faltet den Kreis zum Zylinder. Mit Kleber oder einem Tacker festmachen. In die Klopapierrolle füllt Ihr Konfetti. Der Deckel wird lose aufgelegt. Den Luftballon nach unten ziehen, der Deckel springt ab und das Konfetti kommt heraus. Ein großer Spaß für Groß und Klein. Gut lässt sich das Ganze auch in die Countdown-Tüten zu Silvester integrieren. Entweder sind die Utensilien in einer der Tüten versteckt und die Kinder können die Raketen dann am Abend selbst basteln oder aber es stecken schon in jeder Tüte fertige Raketen und der Spaß kann sofort beginnen. Was Countdown-Tüten sind und was wir so hinein füllen, erzähle ich Euch in den nächsten Tagen am Blog. ;-) Viel Spaß und einen guten Rutsch. Nisla