Karamell Bonbons (Karamell Fudge) aus dem Thermomix

 

Ich liebe kleine Süßigkeiten. Ich liebe es, wenn sie selbstgemacht sind. Und wenn sie dann noch so einfach gehen – mega.

 

Hier also mein Rezept für leckere Karamellbonbons (Art Karamell Fudge).

 

 

 

Alles, was ihr braucht ist:

 

 

 

200g weiße Schokolade

 

10g natives Kokosöl

 

 

 

Schokolade in Stücke in den Mixtopf geben und 10 Sekunden Stufe 6 zerkleinern. Öl hinzufügen. 30 Minuten, 100°, Stufe 1 aufkochen. Umrühren, auch den Teig vom Boden nach oben rühren. Weitere 30 Minuten, 100°,Stufe 1. Wieder umrühren. Danach weitere zwei Mal wiederholen, so dass 2 Stunden insgesamt Kochzeit vergangen sind. Dann nochmals weitere 15 Minuten, 100° Stufe 1. In kleine Pralinenformen oder Eiswürfelformen geben und mehrere Stunden im Kühlschrank aushärten lassen. Lecker ist auch, die Form etwa 1 Stunde ins Kühlfach zu legen. Dann schmilzt der Bonbon so richtig im Mund. Eine tolle Idee, auch zum Verschenken. Viel Spaß beim Nachmachen! Nisla

 

Weitere Thermomix-Rezepte findet ihr hier.