Hilfe für Rumänien - mit Blue Air einmal vor Ort sein

 

Anzeige

 

Hilfe für Rumänien

 

Seit vielen Jahren unterstützen wir eine Privatinitiative „Hilfe für Rumänien“ hier in unserer Region, die ein Freund von uns leitet.  Er fährt mehrmals im Jahr mit einem großen Transporter in die Nähe von Hermannstadt und organisiert die mittlerweile unzähligen Hilfsaktionen vor Ort. So ist auch eine wundervolle Partnerschaft zwischen dem Förderverein unseres Kindergartens und einer dortigen Schule entstanden. Die Initiative sammelt nicht nur Kleidung, Schulmaterialien und Spielsachen, sondern auch Kinderwägen, Fernseher, Kinderbetten und sogar ausrangierte Computer. Bevor die Spenden auf die Reise gehen, wird alles noch einmal gesichtet und völlig Unbrauchbares auch aussortiert.

 

Immer wieder erhalten wir im Anschluss an die Transporte eindrückliche Bilder und bewegende Einblicke in eine Welt, die doch ganz anders ist als die unsere – und das 1350 Kilometer entfernt. Uns erreichen selbst gemalte Bilder der Kinder und Briefe des Schulleiters, der Eltern oder Großeltern, die für das Wenige, das wir tun, unendlich dankbar sind. Und noch viel mehr: Die so glücklich scheinen mit den wenigen Möglichkeiten, die das Leben ihnen bietet. Vielleicht sogar glücklicher als wir, die doch so viel haben und im Überfluss leben. Es ist berührend zu lesen, wie sie trotz der Lebensumstände eine positive Lebenseinstellung haben, wie sie selbstlos für unseren Freund und seine Helfer Gastfreundschaft leben und einen tiefen Glauben haben, der sie trägt.

 

Ein Besuch in Rumänien

 

Wie wäre es also den Menschen, die unsere Hilfe seit Jahren erreicht, auch einmal live zu sehen. Ihnen zu begegnen, sie zu umarmen und sich selbst einen Eindruck von den dort herrschenden Zuständen zu machen. Das wäre wirklich ein Traum für mich. Und das Alles scheint gar nicht mehr allzu weit entfernt, nachdem ich die rumänische Flugairline Blue Air entdeckt habe. Die Fluglinie wirbt mit dem Slogan „Fly smart“ und wird diesem Slogan mehr als gerecht. So sind hohe Qualität, eine große Streckenauswahl mit über 100 Flugrouten in Europa und günstige Flüge Programm. So werden neben Städten wie Rom, Paris, Valencia oder Brüssel eben auch rumänische Ziele wie Bukarest, Hermannstadt (auch Sibiu genannt) und Iasi angeflogen. Von Hamburg, Köln/Bonn und Stuttgart gelangt man auf diese Weise schnell nach Bukarest. Von Köln/Bonn und München kann man direkt nach Iasi fliegen und von Stuttgart aus außerdem nach Hermannstadt (Sibiu), was in meinem Fall dann die Wahl wäre. Hermannstadt besticht laut der Erzählungen unseres Freundes nicht nur durch seine bezaubernde Bevölkerung, sondern auch durch viele wunderschöne Sehenswürdigkeiten. Wie etwa dem Piata Mare, dem großen Marktplatz in der Altstadt von Sibiu, den vielen verschiedenen Museen, dem Ratsturm und den Dächern verschiedener Häuser, die kleine Fenster beinhalten, so dass sie aussehen wie Augen und daher auch die „Augen der Stadt“ genannt. Definitiv einen Ausflug wert.

 

Mit Blue Air sicher und günstig nach Hermannstadt und viele andere Destinationen reisen

 

Blue Air bedient in seinem Angebot die unterschiedlichsten Bedürfnisse von Reisenden. So kann man zwischen verschiedenen Tarifpaketen wählen und sich das aussuchen, was am besten zu einem passt. Es gibt die Möglichkeit das Tarifpaket Light zu buchen, so hat man den günstigsten verfügbaren Tarif garantiert, einen kostenfreien Check-in und darf ein Handgepäckstück mit max. 10kg mitnehmen. Im Classic Paket kann man zusätzlich ein Aufgabegepäckstück von max. 20 kg mitnehmen und erhält 50% Nachlass auf die Gebühr für Datums-/Streckenänderung und außerdem einen kostenfreie Sitzplatzreservierung. Das Premium Paket enthält obendrauf eine inkludierte Mahlzeit. Das rumänische Flugunternehmen legt Wert auf höchste Sicherheit: Es wurde von der International Air Transportation Association (IATA) mit der IATA Operational Safety Audit (IOSA) für hervorragende Betriebsstandards zertifiziert und ist ein vollwertiges IATA-Mitglied. Wer nach günstigen und dennoch qualitativ hochwertigen Flügen innerhalb Europas, insbesondere auch nach Rumänien sucht, ist hier definitiv gut beraten. Ihr wollt buchen oder euch näher informieren? Dann schaut unbedingt einmal auf die Homepage von Blue Air. Und das Supercoolste, bucht ihr im Zeitraum vom 21. - 24.02.2019 einen Flug, der für den Reisezeitraum 21.02.2019 - 26.10.2019 gültig ist, so erhaltet ihr 15% Rabatt auf alle Flüge. Also schnell sein lohnt sich. ;-)

Kommentar schreiben

Kommentare: 7
  • #1

    Andy (Sonntag, 17 Februar 2019)

    Ich war schon in Rumänien. Kannte bisher aber Blue Air nicht. Werde ich mir auf jeden Fall mal näher ansehen. Danke für den Tipp!!

  • #2

    Brigitte (Montag, 18 Februar 2019 11:35)

    Ich kenne Hermannstadt aus meiner Kindheit, weil meine Oma dort früher gelebt hat. Eine wirklich schöne Stadt. Überhaupt wie Rumänien. Sehr herzliche Menschen und viele schöne Spots. Viele Grüße Brigitte

  • #3

    Kerstin (Montag, 18 Februar 2019 20:05)

    Das klingt sehr interessant! Wenn wir nach Rumänien fliegen dann mit dieser Fluggesellschaft !

  • #4

    Anka (Dienstag, 19 Februar 2019 06:32)

    Schade dass dein toller Blog jetzt mit Werbung zugemüllt wird �

  • #5

    Nisla (Dienstag, 19 Februar 2019 07:03)

    Liebe Anka, danke für dein Feedback. Da du meinen Blog ja sehr gut zu kennen scheinst, weißt du ja sicher, dass ich nur dann Werbung mache, wenn ich das Gefühl habe, dass es zu meinem Blog und mir passt. Und das wird auch zukünftig immer wieder mal der Fall sein. Dennoch überwiegen weitaus mehr die anderen Artikel. Was ich richtig toll finde, dass jetzt schon mehrere Leserinnen Sachspenden für Rumänien schicken. Also ein wunderbarer Effekt. Gerne kannst du mich auch nochmal direkt per Mail oder Facebook anschreiben und wir können ausführlicher darüber reden. Alles Liebe für dich! Nisla

  • #6

    Moana Werschler (Dienstag, 19 Februar 2019 11:29)

    Schöne Aktion, und die Airline kannte ich gar nicht!

  • #7

    Mama geht online (Mittwoch, 20 Februar 2019 10:21)

    In Rumänien war ich selbst noch nicht, aber dein Grund dort einmal hinzufliegen, ist super. Ich finde dein Engagement echt bemerkenswert und wenn man so liebe Post bekommt, geht einem das Herz auf und man weiß, wofür man das alles macht. Weiter so, Denise.
    LG Anke