Duplo-Muffins aus dem Thermomix

 

Ich habe wieder ein Rezept für euch, das ist so lecker, dass alle die es bereits probiert haben ,nur sagen boah… ;-) Duplo-Muffins. Die sind der Knaller.

 


Ihr braucht für 16 Stück:

 

10 Duplo-Riegel

 

100g weiche Butter

 

120g Zucker

 

1 Päckchen Vanillezucker

 

½ Päckchen Backpulver

 

3 Eier (Gr.M)

 

250g Mehl

 

220g Milch

 

1 Päckchen Vanillepuddingpulver (zum Kochen)

 

 

 

Schneidet von den Duplos die Enden ab und legt sie auf die Seite. Die restlichen Duplos in den Mixtopf geben und 7 Sekunden Stufe 7 zerkleinern. Umfüllen. Butter, Zucker, Vanillezucker und Eier in den Mixtopf geben und 1 Minute Stufe 4 verrühren. Mehl, Backpulver, Vanillepuddingpulver, Milch hinzufügen und 1 ½ Minuten Stufe 4 vermischen. Zerkleinerte Duplos hinzugeben und 30 Sekunden Stufe 4 unterrühren. In Muffinformen füllen. Die Enden der Duplos hochkant in den Teig drücken und im vorgeheizten Backofen bei 180° Ober-/Unterhitze ca. 20 Minuten backen. Und dann genießen. Folgt mir doch auf Facebook unter Mama Nisla rockt & bloggt, dort bekommt ihr immer alle aktuellen News von mir. Weitere Rezepte findet ihr hier.

 

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Kathrin (Samstag, 20 Juli 2019 18:35)

    Die Muffins sind der absolute Wahnsinn �. Vielen Dank für das tolle Rezept!