Blitzschneller Butterstreuselkuchen aus dem Thermomix

Blitzschneller Butterstreuselkuchen

 

Heute habe ich ein easy-peasy Rezept für euch, das gleichzeitig auch noch super lecker ist und gut auf der Hand gegessen werden kann.

Für den Butterstreuselkuchen braucht ihr:

Teig:

4 Eier

200g Zucker

200g Mehl

1 TL Backpulver

Streusel:

250g flüssige Butter

220g Zucker

400g Mehl

Guss:

1 Becher Sahne

Puderzucker zum Bestreuen

 

Eier und Zucker 2 Minuten Stufe 4 schaumig rühren. Mehl und Backpulver mischen und vorsichtig unterheben. 10 Sekunden, Stufe 4 vermischen. Anschließend mit dem Spatel nochmal kurz mit der Hand verrühren.

Backblech mit Backpapier auslegen und den Teig darauf streichen.

In den Mixtopf die flüssige Butter, Zucker und Mehl geben und 2 Minuten Stufe 4 zu Streuseln verarbeiten. Den Teig mit den Streuseln bestreuen.

Bei 180° Ober-und Unterhitze ca. 20 Minuten im vorgeheizten Backofen backen. Sichtprobe, ansonsten noch etwas die Backzeit verlängern.

Auf den heißen Kuchen die Sahne gießen und auskühlen lassen. Nach dem Auskühlen mit Puderzucker nach Belieben bestreuen. Guten Appetit.

 

Weitere Kuchen-Rezepte findet ihr hier. Folgt mir doch auf Facebook, da bekommt ihr alle Infos immer ganz schnell serviert. Alles Liebe. Eure Nisla

Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    Anne (Dienstag, 03 Mai 2022 21:23)

    Der Teig wird ohne Magazine oder Butter gemacht, kann es sein das da ein Fehler ist.

  • #2

    Nisla (Dienstag, 03 Mai 2022 22:08)

    Liebe Anne. Richtig, im Teig ist keine Butter. Aber in den Streuseln :-) liebe Grüße

  • #3

    Christine (Mittwoch, 04 Mai 2022 15:48)

    wäWelche Blechgrösse wird hierfür verwendet?