Artikel mit dem Tag "poesie"



Hoffnung, die bleibt
Hoffnung, die bleibt Zu Ende geht ein Jahr, voller Ungewissheit und Sorgen, nichts blieb wie es war, kein gestern, kein heute und morgen. Viel ist passiert, von Applaus bis Distanz, von Masken im Alltag und Abstand so ganz. Zwei Meter wurden zum geflügelten Wort, support your locals – so gab es auch Gutes, Kaufen vor Ort. Der Kreislauf des Lebens, der Sturm der Pandemie, Kunst und Kultur bleibt aus, so still war es nie. Umarmungen, die fehlen, Tränen per Skype, vereinsamte Menschen, die...
Das Glück von morgen
Poesie.