Artikel mit dem Tag "Politik"



Meine Gedanken zum internationalen Frauentag...
Um ehrlich zu sein, habe ich mir noch nie sehr tiefgreifende Gedanken über den Klimawandel gemacht. Man lebt so vor sich hin, bekommt zwar mit, dass sich da gewaltig etwas ändert, aber bleibt irgendwie in seiner Blase. So erging es mir zumindest lange Zeit. Ich kaufte Einwegflaschen, weil ja bequem zum Mitnehmen für die Kinder. Ich fahre öfter mit dem Auto als ich vielleicht müsste. Die Zeit, die Zeit. Für die Zukunft leben? Warum heute an morgen denken, fragte ich mich oft...
Ein Platz anzubieten kann nicht nur eine höfliche Geste sein. Es kann auch zeigen, du bist wertvoll. Ich heiße dich willkommen. Mein Erlebnis, das mich zutiefst berührt hat.
Ich möchte Euch eine Geschichte erzählen. Eine Geschichte über Freundschaft. Weit weg von jeglicher Beurteilung nach Hautfarbe, Herkunft, Kultur. Einfach nur Freundschaft. Eine Freundschaft, die vor etwa vier Jahren ihren zarten Anfang gemacht hat und für die ich heute mehr als dankbar bin. Eine Freundschaft mit einer syrischen Flüchtlingsfamilie. Aus anfänglicher Unterstützung, Hilfestellung, Behördengängen und Sprachunterricht ist eine tiefe Verbundenheit entstanden...
Als ich gestern nochmal eine ausführliche Reportage über die Ereignisse der vergangenen Tage in Chemnitz sah, wusste ich, es bedarf einer Aufarbeitung, auch auf dem Blog. Ich weiß, dass ihr, meine Leserinnen und Leser, weltoffen seid, dass ihr bunt denkt.