Artikel mit dem Tag "Mamaleben"



*Anzeige Es gibt Labels, die in Kritik geraten, ohne dass die Kritiker sich selbst jemals ein Bild vom Produkt gemacht haben. Ich muss sagen, ich halte wenig davon. Wie kann ich ein Produkt negativ darstellen ohne wirklich Ahnung davon zu haben? Wie ihr wisst, gehe ich generell eher selten Kooperationen ein und dann auch nur, wenn ich davon überzeugt bin, dass sie einen Mehrwert für euch haben und ich sie ohne Regularien ehrlich und authentisch bewerten kann.
Meine lieben Zwerge, manchmal bin ich ein Idiot. Offen und frei herausgesprochen, ein Riesenidiot sogar. Manchmal frage ich mich, ob ihr wisst, wie sehr ich euch liebe. Wenn ich nachts in eure Zimmer laufe und euch beim Atmen beobachte. Wenn ich eure friedlichen Gesichter betrachte und mein Herz vor Liebe zerspringen könnte.
Ich durfte Anni interviewen, eine wahre Powerfrau und Powermama. Sie ist Adoptivmama und Pflegemama. Lest selbst, was sie alles wuppt und was für ein wundervoller Mensch sie ist. Und ein paar Infos darüber, wie man zu Pflegeeltern wird, gibt es obendrauf.
Manchmal, da muss es einfach raus. Dass das Mamaleben eben nicht immer das Einfachste ist. Dass es auch mal Tage gibt, an denen es nicht so läuft. Dass wir Fehler machen, an unsere Grenzen kommen, müde sind...