Artikel mit dem Tag "Interview"



Melanie ist Bloggerin und Lehrerin und lebt in Österreich. Wegen Corona herrscht seit Montag dort Ausgangssperre. Was das für sie und ihre Familie bedeutet und wie der Alltag läuft, hat sie mir in einem Interview erzählt.
Vor einiger Zeit habe ich euch auf meinem Blog erzählt, dass ich aktuell ziemlich erschöpft bin. Ausgelaugt und müde. Mir oft viel über den Kopf wächst. Daraufhin hat sich eine sehr liebe Leserin gemeldet, die erzählt hat, wie sie es geschafft hat auszusteigen und wieder mehr auf sich selbst zu achten. Meine und auch eure Neugier war geweckt und so durfte ich sie interviewen. <3
Ein kleines Interview mit der örtlichen Presse.
Vor einiger Zeit hat sich Anja an mich gewandt, die ihre Geschichte erzählen möchte. Vielleicht auch, um andere zu warnen. Anderen Betroffenen Mut zuzusprechen und ihnen die Gewissheit zu geben, es wird besser, wenn man erst mal erwacht ist. Anja hatte eine Partnerschaft mit einem Narzissten. Das war ihr anfangs nicht bewusst, hat sich aber im Laufe der Zeit immer mehr herauskristallisiert und das ganze Ausmaß konnte sie erst nach Beendigung der Beziehung erkennen.
Ich durfte Anni interviewen, eine wahre Powerfrau und Powermama. Sie ist Adoptivmama und Pflegemama. Lest selbst, was sie alles wuppt und was für ein wundervoller Mensch sie ist. Und ein paar Infos darüber, wie man zu Pflegeeltern wird, gibt es obendrauf.