Artikel mit dem Tag "Familienalltag"



Gib‘ nicht auf. Du wirst Momente erleben, in denen du am liebsten alles hinschmeißen würdest. In denen du dich hilflos fühlst. Überwältigt. Erschöpft...
Manchmal, da muss es einfach raus. Dass das Mamaleben eben nicht immer das Einfachste ist. Dass es auch mal Tage gibt, an denen es nicht so läuft. Dass wir Fehler machen, an unsere Grenzen kommen, müde sind...
Oft erlebe ich Momente im Alltag, die mich an etwas erinnern und mich mit Liebe erfüllen. Ereignisse, die ich im Herzen trage und die so präsent sind, als wären sie erst gestern gewesen. Umarmungen, die ich förmlich noch fühle und Gerüche, die mich in längst vergangene Zeiten befördern. Erinnerungen. So wertvoll und wichtig. In guten Zeiten, aber auch in den schweren.
1 Jahr Blog und so viel ist passiert...
Wir sind auf dem Heimweg vom Urlaub. Der Große muss auf Toilette, also halten wir an der Autobahn. Es ist nicht so eine Toilette in einer Raststätte, in der sich die Anlagen selbst reinigen. Sondern eine, die kostenlos ist. Vor der man sich in der Regel immer ekelt. Wir steigen aus und sehen einen etwas älteren Mann mit Wischmop und Lappen in der Hand.
Eigentlich wollte ich, dass mein Mann auch meine beste Freundin ist. War nur eine Katastrophe. Warum es wichtig ist, dass du Freundinnen hast, bitte sehr.
Eine erste von vielen berührende Geschichten über das Thema Demenz.
Ein Brief an den jungen Typen die Straße runter. Ich will deine Arschritze nicht sehen.
Bis wir uns wiedersehen...
Warum gibt es Menschen? Wie merken wir, dass wir tot sind? Warum gibt es Krieg? Das alles sind Fragen von meinen Kindern oder Kindern meiner Leserinnen und Leser. Das sind Fragen, die essentiell sind. Die zum Nachdenken und zum Antworten suchen anregen. Es sind aber auch Fragen, zu denen ich eine Antwort schuldig bin. Die mir dennoch bewusst machen, worauf es im Leben wirklich ankommt...

Mehr anzeigen