Artikel mit dem Tag "Ausflugsziel"



Ich habe mich verliebt. In eine Stadt, von der ich nie gedacht hätte, dass sie mich so begeistern würde. Eine Stadt, die ich allen Familien, Verliebten und auch Singles von ganzem Herzen empfehlen kann: Leipzig. Wir haben vergangene Woche ein paar wundervolle Tage dort verbracht, hatten Traumwetter und haben ganz viele schöne Sachen erlebt. Gerne möchte ich euch ein wenig mitnehmen auf die Reise und euch für diese Stadt genauso begeistern.
Ich habe mal wieder einen so coolen Ausflugstipp für euch. Zwar nicht mehr ganz Bayern, aber super schnell und gut zu erreichen und ein wahres Highlight für Groß und Klein: Der Wildpark in Bad Mergentheim.
Enderndorf liegt direkt am Brombachsee und überzeugt nicht nur durch die wunderschöne Lage, sondern auch durch viele tolle Attraktionen. So lockt der Barfußpfad nicht nur kleine Besucher an, sondern auch die Größeren kommen hier beim Ausprobieren der unterschiedlichsten Untergründe auf ihre Kosten. Und auch ein toller neuer und riesiger Abenteuerspielplatz direkt am Brombachsee lädt zum Verweilen und Spaß haben ein.
Heute habe ich wieder eine kleine Familienwandertour für euch im Gepäck, die nicht nur euch, sondern auch euren Kids sicher eine Menge Spaß machen wird. 😉 Und das absolute Highlight wartet dann am Schluss mit dem kostenfrei zugänglichen Wildgehege am Faberhof und einem Kletterwald.
Wir haben einen so tollen Rundwanderweg in Zirndorf, also fast vor unserer Haustür entdeckt, der sich auch mal super für einen gemütlichen Nachmittagsspaziergang eignet und prima am Europakanal abschließen lässt. Wunderschön ist vor allem, dass die Kinder den ganzen Weg entlang immer wieder tolle Spielmöglichkeiten haben und die Tour von knapp 6 km dadurch nie zu lange wird.
Letzte Woche haben wir eine unserer bisher schönsten Wanderungen gemacht. Anstrengend, aber der sagenhafte Ausblick hat am Ende alles wettgemacht. Wir waren am Happurger Stausee in der Nähe von Hersbruck und sind zum hohen Fels gewandert. Eine Strecke von insgesamt 9km.
Heute habe ich mal wieder ein tolles Ausflugsziel für euch, das sich prima für einen gemütlichen Nachmittagsspaziergang eignet. Da die Möglichkeit besteht, die Wanderung auch an drei Stellen abzukürzen, ergibt sich eine Länge von 3km, 4km oder 6km – je nachdem, wie fit die kleinen und großen Füße sind. ;-) Der klingende Wasserfall in Schönberg bei Lauf ist das ganze Jahr über eine tolle Attraktion.
Heute darf ich euch mal wieder eine tolle Wanderung für Familien in Franken vorstellen, die ein bisschen abenteuerlicher ist und daher auch erst für Kinder ab sechs Jahren ca. geeignet. Ihr braucht auf jeden Fall festes Schuhwerk und es ist leider nicht kinderwagengeeignet.😉
Wunderschöne Wiesen, fünf Höhlen, die erkundet werden wollen, Wald-und Schotterwege: Das Alles findet ihr bei einer Wanderung auf dem Plecher Höhlenweg. Die Strecke verläuft sich auf etwa 8 Kilometern mit etwa 270 Höhenmetern. Hier haben auch schon die kleineren Kinder ab sechs Jahren eine Menge Spaß. Und ganz wichtig: Taschenlampe zum Erkunden der Höhlen nicht vergessen. ;-)
Auf der Suche nach einer geeigneten Location für die Geburtstagsparty unseres Großen wollten wir mal etwas Neues ausprobieren. Etwas, wo nicht schon hunderte Geburtstage gefeiert wurden, wo die Kids (Mädchen und Jungen) eine Menge Spaß und Action geboten bekämen und was auch gut mit vielen Kindern (in unserem Fall 18) machbar wäre. Durch Zufall sind wir auf die Phönixburg in Nürnberg aufmerksam geworden.

Mehr anzeigen