Heute habe ich wieder eine kleine Familienwandertour für euch im Gepäck, die nicht nur euch, sondern auch euren Kids sicher eine Menge Spaß machen wird. 😉 Und das absolute Highlight wartet dann am Schluss mit dem kostenfrei zugänglichen Wildgehege am Faberhof und einem Kletterwald.
Ihr Süßen, es ist Erdbeeren-Zeit und da ich ja ein absoluter Muffins-Fan bin, mussten die Erdbeeren dieses Mal in die Muffins rein. So sind oberleckere Erdbeer-Müsli-Streusel-Muffins entstanden. Müsst ihr probieren. 😉
Wir haben einen so tollen Rundwanderweg in Zirndorf, also fast vor unserer Haustür entdeckt, der sich auch mal super für einen gemütlichen Nachmittagsspaziergang eignet und prima am Europakanal abschließen lässt. Wunderschön ist vor allem, dass die Kinder den ganzen Weg entlang immer wieder tolle Spielmöglichkeiten haben und die Tour von knapp 6 km dadurch nie zu lange wird.
*Anzeige Es gibt Labels, die in Kritik geraten, ohne dass die Kritiker sich selbst jemals ein Bild vom Produkt gemacht haben. Ich muss sagen, ich halte wenig davon. Wie kann ich ein Produkt negativ darstellen ohne wirklich Ahnung davon zu haben? Wie ihr wisst, gehe ich generell eher selten Kooperationen ein und dann auch nur, wenn ich davon überzeugt bin, dass sie einen Mehrwert für euch haben und ich sie ohne Regularien ehrlich und authentisch bewerten kann.
Meine lieben Zwerge, manchmal bin ich ein Idiot. Offen und frei herausgesprochen, ein Riesenidiot sogar. Manchmal frage ich mich, ob ihr wisst, wie sehr ich euch liebe. Wenn ich nachts in eure Zimmer laufe und euch beim Atmen beobachte. Wenn ich eure friedlichen Gesichter betrachte und mein Herz vor Liebe zerspringen könnte.
Muffins gehen immer genauso wie Schokolade auch. ;-) Und wenn sie dann noch mit Kirschen verfeinert sind, ist es perfekt.
Letzte Woche haben wir eine unserer bisher schönsten Wanderungen gemacht. Anstrengend, aber der sagenhafte Ausblick hat am Ende alles wettgemacht. Wir waren am Happurger Stausee in der Nähe von Hersbruck und sind zum hohen Fels gewandert. Eine Strecke von insgesamt 9km.
Heute habe ich mal wieder ein tolles Ausflugsziel für euch, das sich prima für einen gemütlichen Nachmittagsspaziergang eignet. Da die Möglichkeit besteht, die Wanderung auch an drei Stellen abzukürzen, ergibt sich eine Länge von 3km, 4km oder 6km – je nachdem, wie fit die kleinen und großen Füße sind. ;-) Der klingende Wasserfall in Schönberg bei Lauf ist das ganze Jahr über eine tolle Attraktion.
Dies geht an all die superdupercoolsten Papas da draußen, also auch an den Papa meiner Jungs <3
Ihr Lieben, mal wieder eine Herzenssache von mir. Vor einiger Zeit sind wir durch die Facebook-Gruppe Frankenstones auf die Idee gekommen, Steine zu bemalen und diese in unserer Heimat oder bei unseren Wanderungen auszulegen. In der Hoffnung, dass diese gefunden werden und jemandem eine Freude bringen. Wenn man möchte, kann man die Steine auch weiterwandern lassen. An diese Idee knüpft auch #oskarsreise an.

Mehr anzeigen