Biskuitrolle mit Erdbeeren oder Mandarinen im Thermomix

Ich finde ja, Biskuitrollen gehen immer. Oder was meint Ihr? Ich habe hier ein total leckeres Rezept für Euch in zwei Varianten: Einmal mit Erdbeeren und einmal mit Mandarinen ;-)

 

Für den Teig benötigt Ihr:

 

4 Eier

 

100 g Zucker

 

1 Päckchen Vanillezucker

 

25g Puderzucker

 

75 g Mehl

 

50 g Speisestärke

 

1 TL Backpulver

 

 

 

Für die Füllung:

 

 

 

400g Erdbeeren oder 1 Dose Mandarinen

 

300 g Sahne

 

120 g Magerquark

 

1 Päckchen Vanillezucker

 

Eier trennen. Eigelb mit Vanillezucker und Zucker 5 Minuten, Stufe 3, 37 Grad mit dem Rühraufsatz schaumig schlagen. Umfüllen. Mixtopf reinigen. Eiweiß mit Puderzucker 4 Minuten, Stufe 4, 37 Grad steif schlagen (Messeraufsatz). Nun die Eigelbmasse hinzugeben und 10 Sekunden Stufe 2 verrühren. Mehl mit Speisestärke und Backpulver vermischen und 15 Sekunden auf Stufe 2 unterrühren. Den Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech streichen und bei 200 Grad Ober-/Unterhitze ca. 10 Minuten backen lassen. Auf ein mit Zucker bestreutes Geschirrtuch stürzen, das Backpapier mit kaltem Wasser befeuchten und abziehen. Dann inklusive Geschirrtuch aufrollen und auskühlen lassen.

 

Erdbeeren waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Die Sahne mit dem Rühraufsatz/Stufe 3 steif schlagen (Blickkontakt). Rühraufsatz entfernen und den Quark mit Vanillezucker 8 Sekunden/Stufe 3 unterrühren. Ein wenig Sahnemasse zur Seite stellen. Sahnemasse und Erdbeeren oder Mandarinen auf dem Boden verteilen und aufrollen. Mit der Sahne auch außen bestreichen und mit Früchten garnieren. Guten Appetit. Nisla

 

Weitere leckere Thermomix-Rezepte findet Ihr hier.