Schokoladen-Bananenschnitten aus dem Thermomix

 

Schokoladen-Bananenschnitten aus dem Thermomix

 

 

 

 Bananen übrig, etwas Süßes gefällig? Dann habe ich ein ultra-leckeres Rezept für Euch, das super schnell und klasse schmeckt.

 

 

 

Zutaten:

 

250g weiche Butter

 

1 Packung Vanillezucker

 

200g Zucker

 

5 Eier

 

4 Bananen

 

450g Mehl

 

1 Packung Backpulver

 

200g Milch

 

20g Kakao

 

 

 

Für den Schokoguss:

 

200g Vollmilch-Schokolade

 

25g Sonnenblumenöl

 

Zuckerstreusel

 

 

 

Butter, Vanillezucker, Zucker, Eier und Bananen in den Mixtopf geben und 1 Minute Stufe 5 cremig rühren. Mehl, Backpulver, Milch und Kakao hinzufügen und 30 Sekunden, Stufe 4 unterrühren. Wer mag, kann noch 50g Schokostreusel in den Teig werfen. :-) 

 

Den Teig auf ein gefettetes Backblech streichen und im vorgeheizten Backofen bei 180° ca. 30 Minuten backen.

 

 

 

Mixtopf spülen. Schokolade in Stücken in den Mixtopf geben und 10 Sekunden Stufe 6 zerkleinern. Öl hinzufügen und 2 Minuten, 50°, Stufe 2 schmelzen. Den erkalteten Kuchen damit überziehen und mit Zuckerstreusel bestreuen.

 

Weitere Thermomix-Rezepte findet ihr hier. Und wenn ihr euch das Rezept auf Pinterest merken wollt, findet ihr es hier