Apfel - Mandel - Hörnchen (Apfeltaschen Thermomix)

 

Habt Ihr Lust auf ein tolles und leckeres Gebäck-Rezept? Das sich vor allem super schnell zubereiten lässt, auch wenn sich kurzfristig Besuch ankündigt? Dann habe ich was für Euch: Apfel-Mandel-Hörnchen.

 


Alles was ihr braucht ist für 6 Taschen:

 

 

 

1 Packung Blätterteig aus dem Kühlregal

 

200g Äpfel

 

30g gehackte Mandeln

 

40g Aprikosenmarmelade

 

15g Vanillepuddingpulver

 

Etwas Honig zum Bestreichen.

 


Äpfel schälen und vierteln. Zusammen mit den Mandeln, der Aprikosenmarmelade und dem Vanillepuddingpulver in den Mixtopf geben und 10 Sekunden Stufe 3 zerkleinern und vermischen.

 

Blätterteig aus dem Kühlschrank nehmen und ausrollen. Ich habe einen speziellen Teigausstecher mit dem ich die Taschen ausgestochen habe. Wenn ihr das nicht habt, dann einfach Euren Blätterteig in Rechtecke schneiden und diese nochmals halbieren. Auf die eine Hälfte den die Füllung geben und mit der anderen Hälfte bedecken und an den Rändern gut zudrücken, damit die Füllung nicht ausläuft. Die Taschen mit etwas Honig bestreichen und ca. 15 Minuten bei 180°C Ober-/Unterhitze backen. Auskühlen lassen und mit Puderzucker bestreuen. Und dann natürlich genießen. ;-) Eure Nisla

 

Ihr wollt diesen Pin auf Pinterest pinnen, dann bitte hier. Weitere tolle Thermomix-Rezepte gibt es hier.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Liebe was ist (Sonntag, 28 Januar 2018 09:24)

    ohh die schauen ja unfassbar lecker aus! v.a. scheinen die a auch ratzfatz gemacht zu sein! super lecker - danke für das schnelle Rezept :)

    liebste Grüße auch,
    ❤ Tina von www.liebewasist.com

  • #2

    Stefanie (Mittwoch, 07 Februar 2018 18:26)

    Hey,

    oh man, die sehen aber total lecker und saftig aus ... Wäre ja perfekt zum Frühstück oder Brunch ... Und das Rezept klingt auch noch recht einfach :)

    Lg
    Steffi