Fußball Amerikaner aus dem Thermomix

 

Nach der WM ist ja bekanntlich vor der EM und so möchte ich Euch dieses tolle Rezept nicht vorenthalten. Außerdem ist es natürlich bestens geeignet für eine Fußball-Party oder jeden Fußball-Fan. Das Rezept stammt von einer lieben befreundeten Fußballer-Mama, die uns alle mit den tollen Amerikanern beim Public Viewing überrascht hat und ich freue mich sehr, dass ich es teilen darf. 😊

 

 

 

Zutaten:

 

 

 

75g weiche Butter

 

100g Zucker

 

1 Päckchen Vanillezucker

 

2 Eier

 

75g Buttermilch

 

250g Mehl

 

1 Pr Salz

 

1 Packung Backpulver

 

 

 

Für den Guss:

 

200g Puderzucker

 

30g Wasser

 

Lebensmittelfarbe in schwarz, rot, gelb und grün

 

Dekor-Schrift in weiß und rot

 

 

 

 

 

Backofen auf 180° Ober-/Unterhitze vorheizen.

 

Zucker 15 Sekunden/Stufe 10 pulverisieren und mit dem Spatel nach unten schieben. Butter und Vanillezucker hinzufügen und 1,5 Minuten/Stufe 3 verrühren. Eier, Buttermilch, Mehl, Backpulver hinzugeben und 30 Sekunden/Stufe 5 verrühren.

 

Mit zwei Esslöffeln auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech kleine Kreise auf das Backblech geben. Abstand zwischen den Kreisen lassen, da die Amerikaner im Ofen noch aufgehen. Etwa 13-16 Minuten goldgelb backen und anschließend gut auskühlen lassen.

 

Für den Zuckerguss Puderzucker und Wasser in den Mixtopf geben und 15 Sekunden/Stufe 3 verrühren. Nach Belieben einfärben. In unserem Fall grün, rot, gelb, schwarz. Mit dem Stift noch das Tor aufzeichnen oder Tor schreiben oder oder oder. Viel Spaß beim Nachmachen und Danke nochmal an Ramona für das tolle Rezept.

 

Weitere Thermomix-Rezepte findet ihr hier. Und den Pin auf Pinterest könnt ihr euch hier merken.