Es ist okay

Es ist okay.

Ich weiß, wahrscheinlich fragst du dich, was mit dir nicht stimmt. Wahrscheinlich machst du dir Sorgen darüber, dass du einfach nichts richtig hinbekommst. Wahrscheinlich fragst du dich, warum es dir nicht gut geht, wo du doch alles hast. Ich weiß, du fühlst dich, als würdest du versagen.

Ich weiß. Ich weiß das, weil es mir oft ähnlich geht.

Diese Gefühle. Sie sind einfach da. Ich weiß nicht, warum du mitten in der Nacht aufwachst und dein Herz rast und du schweißgebadet bist.

Ich weiß aber, dass es hart ist.

Ich weiß, dass du dich einsam fühlst, obwohl du nicht allein bist.

Ich weiß aber auch, dass du eine wichtige Sache dabei vergisst. Und deshalb sind diese Zeilen hier für dich.

Um dich daran zu erinnern. Du bist wichtig. Du bist bedeutend. Du bist wundervoll.

Die Kinder, die dich verrückt machen, brauchen dich. Sie lieben dich. Egal, ob es Gemüse und Salat zum Abendessen gibt oder Fast-Food. Egal, ob du gestresst bist oder keine Kraft zum Spielen hast. Sie lieben dich. Du wirst gebraucht.

Und nichts, wirklich nichts an dir ist falsch. Du bist gut so wie du bist. Wir sind voller Emotionen. Und das kann auch bedeuten, dass du in einem Moment weinst und im nächsten Moment lachst. Oder dass du gar nichts fühlst. Außer Leere. Diese Gefühle kommen in Wellen und manchmal herrscht Ebbe und manchmal eben auch Flut.

Aber du bist so viel mehr als das.

Du hast einen schlechten Tag.  Aber du hast so oft auch gute.

Du hast Mist gebaut. Aber du hast so oft auch so viel Gutes bewirkt.

Du bist traurig. Aber du hast so oft auch Momente, in denen du lachst.

Du fühlst dich überfordert. Aber du hast so oft auch Tage, an denen du alles unter Kontrolle hast.

Du fühlst dich einsam. Aber du hast so viele Menschen um dich herum, die sich um dich scheren. Mich eingeschlossen.

Vergiss nicht, wenn du dich im Moment einsam fühlst, leer oder traurig, dass es immer auch einen zweiten Teil der Geschichte gibt. Versuch dich daran zu erinnern. Jeder kleinste Schritt ist ein Schritt. Du bewegst dich. Du bist stark. Und du darfst dich lieben für die, die du bist.

Du bist ein wundervoller Mensch. Du bist mutig. Und du bist nicht allein.

Ich glaube an dich. Ich bin hier. Bei dir. Wir sitzen alle in einem Boot. Zusammen.

 

 

Deine Nisla

Kommentar schreiben

Kommentare: 0