Erdbeerkuchen mit Cheesecake-Creme aus dem Thermomix


 

Ich habe den perfekten Kuchen, der nach Sommer schmeckt. So lecker und so einfach zu machen: Erdbeerkuchen vom Blech mit Cheesecake-Creme.

 

 

 

Ihr braucht für ein Backblech oder eine Fettpfanne (40 x 30cm):

 

Für den Teig:

 

250g Mehl

 

1 Päckchen Backpulver

 

180g Zucker

 

1 Päckchen Vanillezucker

 

200g weiche Butter

 

4 Eier (Gr. M)

 

 

 

Für den Belag:

 

1 kg Erdbeeren

 

1 Päckchen Paradiescreme Cheesecake

 

300ml Milch

 

 

 

Zutaten für den Teig in den Mixtopf geben und 5 Sekunden Stufe 10, dann 2 Minuten Stufe 4 vermischen. Auf ein gefettetes Blech streichen und im vorgeheizten Backofen bei 180° Ober-/Unterhitze ca.25 Minuten backen. Anschließend auskühlen lassen. Erdbeeren waschen und halbieren. Kalte Milch in den Mixtopf geben und die Paradiescreme hinzufügen. 2,5 Minuten Stufe 8 cremig schlagen. Auf den ausgekühlten Boden geben und mit Erdbeeren belegen. Genießen. 😉 Weitere Thermomix-Rezepte findet ihr hier. Folgt mir doch auf Facebook unter Mama Nisla rockt & bloggt und auch auf Instagram findet ihr mich und zwar hier.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Petra (Freitag, 22 Mai 2020 18:39)

    MEGA !!!! Sooo lecker und sooo schnell gemacht. Ich bin total begeistert.