Supersaftiger Schokoladenkuchen aus dem Thermomix

 

Habt ihr Lust auf einen supersaftigen und sehr leckeren Schokoladenkuchen? Na, dann habe ich ein neues Rezept für Euch. Bittesehr. ;-)

 

 

 

Ihr braucht:

 

200g Zartbitterschokolade (wahlweise 100g Vollmilch- und 100g Zartbitterschokolade)

 

4 Eier

 

250g weiche Butter

 

220g Zucker

 

1 Päckchen Vanillezucker

 

1 Prise Salz

 

1 Päckchen Backpulver

 

200g Mehl

 

30g Speisestärke

 

30g Kakaopulver

 

80g Milch

 

 

 

Schokolade in den Mixtopf geben und 10 Sekunden, Stufe 6,5 klein hacken. Umfüllen. Mixtopf gründlich sauber spülen. Eier trennen. Rühraufsatz einsetzen. Eiweiß in den Mixtopf geben und auf Stufe 4 so lange schlagen bis das Eiweiß schnittfest ist. Umfüllen. Butter, Zucker, Vanillezucker, Eigelb und Salz in den Mixtopf geben und 2 Minuten Stufe 4 cremig rühren. Mehl, Backpulver, Speisestärke hinzugeben und weitere 2 Minuten Stufe 4 rühren. Milch und Kakaopulver hinzugeben und nochmals 1 Minute Stufe 4 rühren. Am Schluss gehackte Schokolade zufügen und auf Stufe 4 30 Sekunden vermischen. Eiweiß mit dem Spatel unterheben. In eine gefettete Gugelhupfform geben und im vorgeheizten Backofen bei 180° Ober-/Unterhitze ca. 60 Minuten backen. Nach 15 Minuten mit einem Messer den Kuchen oben etwas einschneiden. Nach ca. 30 Minuten mit einer Alufolie abdecken, damit er oben nicht zu dunkel wird. Nach dem Erkalten stürzen und mit Puderzucker bestreuen. Und dann genießen. ;-))

Wenn ihr mir auf Facebook unter Mama Nisla rockt & bloggt folgt, erhaltet ihr immer alle aktuellen News von mir. Weitere Thermomix-Rezepte gibt es hier. 

Kommentar schreiben

Kommentare: 4
  • #1

    a_mennicken@gmx.net (Montag, 10 Juni 2019 22:31)

    Schoki

  • #2

    Annett (Montag, 17 Juni 2019 10:05)

    Danke für das tolle Rezept. So lecker.
    Schade, dass es auf deiner Seite keine Druckversion von den Rezepten gibt.

  • #3

    Nisla (Montag, 17 Juni 2019 10:27)

    Liebe Annett, vielen Dank für das Kompliment. Du kannst das Rezept drucken, wenn du ganz nach unten scrollst und auf diese Seite drucken gehst. ;-) liebe Grüße Nisla

  • #4

    KKlaboe@aol.com (Montag, 17 Juni 2019 19:07)

    Schokokuchen rezept