Duplo-Kuchen

 

Wie ihr ja vielleicht schon von meinem Duplo-Cappuccino-Pulver wisst, herrscht in meiner Familie große Duplo-Liebe. Also dachte ich mir, es müsste auch mal einen Duplo-Kuchen geben und habe für euch ein Rezept kreiert. ;-)

 

Dabei ist der Kuchen so einfach und schnell zu machen und schmeckt super lecker.

 

Zutaten:

 

375g weiche Butter

 

200g Zucker

 

1 Päckchen Vanillezucker

 

1 Päckchen Backpulver

 

6 Eier

 

375g Mehl

 

30g Milch

 

10 Duplo-Riegel

 


Für die Glasur:

 

100g Schokolade

 

10g Öl

 

Zuckerstreusel

 

 

 

Zucker in den Mixtopf geben und 10 Sekunden auf Stufe 10 pulverisieren. Umfüllen. Duplo in den Mixtopf geben und 3 Sekunden Stufe 6 grob zerkleinern. Umfüllen.

 

Alle Zutaten bis auf die Duplo in den Mixtopf geben und 2 Minuten Stufe 4 verrühren. Duplo dazugeben und weitere 20 Sekunden Stufe 4 vermischen. In eine gefettete Springform füllen und bei 175° Ober-/Unterhitze im vorgeheizten Backofen ca. 60 Minuten backen. Stäbchenprobe!

 

Mixtopf spülen, Schokolade in Stücken und das Öl in den Mixtopf geben und  2 Minuten, 50°, Stufe 2 schmelzen, mit Zuckerstreusel bestreuen und genießen. ;-) Weitere Thermomix-Rezepte findet ihr hier. Ich freue mich, wenn ihr mir auf Facebook folgt, da gibt es dann immer die aktuellsten Rezepte. Und wenn ihr euch das Rezept auf Pinterest merken wollt, dann findet ihr es hier. Alles Liebe!

 

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0