Lebkuchenschnitten (Blechlebkuchen) im Thermomix

Zutaten:

 

350 g Mehl

 

300 g Zucker

 

150 g Schokostreusel

 

100 g gemahlene Haselnüsse

 

1 TL Nelken

 

1 Packung Lebkuchengewürz

 

1 EL Vanillezucker

 

1 Packung Backpulver

 

250 ml Milch

 

150 g weiche Butter

 

4 Eier

 

2 EL Honig

 

 

 

Puderzucker, Kuvertüre zum Bestreichen

 

 

 

Alle Zutaten in den Mixtopf geben und 3 Minuten Stufe 4 rühren. Auf ein gefettetes Backblech streichen und im vorgeheizten Backofen bei 180 ° Ober-/Unterhitze 20 Minuten backen. Mit Schokoladenkuvertüre oder Puderzucker oder beides überziehen und schmecken lassen. Habt eine schöne Adventszeit! Eure Nisla

 

 

 

Hier findet Ihr weitere Thermomix-Rezepte.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 5
  • #1

    Sophia (Donnerstag, 07 Dezember 2017 21:24)

    Das hört sich richtig gut an, muss ich unbedingt auch ausprobieren :) danke für das tolle und vor allem einfache Rezept!

    Eine schöne Weihnachtszeit und liebe Grüße,
    Sophia

  • #2

    Sumsum (Samstag, 09 Dezember 2017 12:27)

    Hallo wie viel Gramm ist gemeint mit einem Päckchen lebkuchengewürz?

  • #3

    Nisla (Montag, 11 Dezember 2017 08:57)

    Hallo Sumsum, mit einem Päckchen sind 10 Gramm gemeint � Liebe Grüße

  • #4

    Martina (Montag, 11 Dezember 2017 12:04)

    Heute gebacken, total einfaches Rezept und ein super leckerer Kuchen. �

  • #5

    Nisla (Montag, 11 Dezember 2017 12:09)

    Hallo Martina. Danke für das Kompliment. Das freut mich sehr!