Die Zeit

 

Die Zeit ist mein Begleiter

 

 

 

Wie viele Momente unseres Lebens sind schon vergangen, wie viele werden aber noch kommen? Wie viel Zeit unseres Lebens haben wir schon gelebt und haben wir das wirklich getan? Gelebt. Genossen. Wertgeschätzt. Momente, die nicht wiederkehren, die man nicht festhalten kann, aber deren Erinnerungen man für immer im Herzen hat.

 

Was macht diese Zeit mit uns?  Nimmt die Zeit oder gibt sie uns? Immer ist alles in Bewegung. Sind wir es. Es ist Chaos und Ordnung. Das Feste und Ganze in einer unordentlichen Ordnung. Es gibt Situationen und es gibt Probleme. Aber die wenigsten Situationen sind wirklich Probleme. Für Situationen gibt es Lösungen und oft stellt sich ein großes Problem als Situation heraus, die gelöst werden kann.

 

Wie oft habe auch ich schon Verluste betrauert, Schwierigkeiten gesehen, um dann festzustellen, dass das alles doch für etwas Besseres war. Dass doch alles irgendwie und irgendwo immer einen Sinn hat, auch wenn wir das nicht immer verstehen oder manchmal auch nicht annehmen können.

 

Wie oft habe ich mir schon gewünscht, dass Phasen vergehen, die Kinder schneller größer werden, dies oder jenes bald geschafft ist, ohne auch nur einmal darüber nachzudenken, wie vergänglich doch alles ist. Auch die Zeit mit unseren Kindern. Die Nächte, die wir wach liegen und unsere Kinder stillen oder beim Einschlafen begleiten. Das Warten bis der erste Zahn durch ist. Die ersten Klassenreisen, das Vermissen. Die Abende, die wir uns um unsere Kinder sorgen, wenn sie in der Disco sind. Das Warten auf den nächsten Feiertag, den nächsten Urlaub, das nächste Jahr. Um dann festzustellen, dass alles doch viel  zu schnell vorbei gegangen ist.

 

Gehen wir es mutig an. Vertrauen wir auf unser Glück, auf uns. Das Leben ist lebenswert. Und wie.

 

 
Die Zeit, sie ist so kostbar, so wertvoll. Sie raubt nicht, sie gibt. Sie begleitet uns ein ganzes Leben lang und schenkt uns Erinnerungen für die Ewigkeit. Sie lässt sich nicht festhalten, aber wir können sie mit vielen großartigen und kleinen Momenten bestücken. Bedeutend ist, wie wir leben. Wie wir auskosten und lieben. Was wir im Herzen tragen. Und was wir unseren Kindern mitgeben. Die Zeit ist Sehnsucht und Schönheit. Sie ist Trost und Schutz. Ruhe und Reue. Vorausschauend und Rückblick. Und sie ist unendliche Liebe. Die Zeit.