Rahmgeschnetzeltes mit Semmelknödel aus dem Thermomix

Rahmgeschnetzeltes mit Semmelknödel aus dem Thermomix

 

 

 

Zutaten:

 

500g Putengeschnetzeltes

 

Sauce:

 

1,5 Zwiebeln

 

20 g Butter

 

250 g Champignons

 

150 g Sahne

 

200 g Gemüsebrühe

 

1 EL Creme Fraiche

 

1 EL Senf

 

Pfeffer, Prise Zucker

 

 

 

Semmelknödel:

 

6 altbackene Brötchen (Brötchen vom Vortag)

 

20 g Butter

 

1/2 Zwiebel

 

250 g Milch

 

3 Eier

 

Salz, Pfeffer Muskat

 

 

 

Zunächst die Brötchen in Scheiben schneiden und in den Mixtopf geben. 10 Sekunden auf Stufe 5 zerkleinern. In eine Schüssel umfüllen. Zwiebeln in den Mixtopf geben und 3 Sekunden Stufe 6 zerkleinern. Mit dem Spatel nach unten schieben. Butter hinzufügen und 3 Minuten 120° auf Stufe 1 dünsten. Milch hinzugeben und 1,5 Minuten, 60°, Stufe 1 erwärmen. Eier, Salz, Pfeffer und Muskat dazugeben und 5 Sekunden Stufe 3 vermischen. Brötchen hinzugeben und 10 Sekunden, Linkslauf, Stufe 3 mit Hilfe des Spatels vermischen. Herausnehmen und nochmals mit den Händen durchkneten. Mit nassen Händen Knödel formen. Mixtopf reinigen.

 

 

 

Für die Sauce die Zwiebeln in den Mixtopf geben und 3 Sekunden Stufe 6 zerkleinern. Mit dem Spatel nach unten schieben. Butter hinzufügen und 3 Minuten 120° auf Stufe 1 dünsten. Alle anderen Zutaten hinzufügen und das Ganze bei 80° 6 Minuten Linkslauf Stufe 2 aufkochen. Das Fleisch in der Pfanne herausbraten und zusammen mit der Sauce vermischen und warm halten.

 

 

 

Wasser und eine Prise Salz in den Mixtopf geben, Varoma aufsetzen und die Knödel in den Varoma-Einlegeboden legen. 30 Minuten, Varoma, Stufe 1 garen. Alternativ: Knödel im Topf kochen, so dass man das Fleisch und die Sauce nicht warm halten muss.

 

Guten Appetit und viel Freude beim Nachkochen! Nisla

 

Weitere leckere Rezepte findet ihr hier!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0